oerlenbach-headbild

Rekultivierung der ehemaligen Erdaushubdeponie

Die Gemeinde Oerlenbach nimmt zum Zweck der Rekultivierung der seit 15.07.2009 geschlossenen Erdaushubdeponie ab sofort geeignetes Rekultivierungsmaterial wie Erdaushub und Oberboden wieder entgegen.

Das Material darf nicht durch Schadstoffe verunreinigt sein und auch keine Beimengungen enthalten.

Die Anlieferung ist nur nach vorheriger Anmeldung bei der Gemeinde Oerlenbach, Tel. 09725/7101-20, möglich.

Für die Entgegennahme des Rekultivierungsmaterials ist ein Entgelt von 3,00 €/m³ festgelegt worden.


Gemeinde Oerlenbach
Oerlenbach, den 15.07.2010
E r h a r d
Erster Bürgermeister

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK