Gewerbepark A 71 Oerlenbach/Poppenhausen

Das interkommunale Gewerbegebiet "Gewerbepark A71 Oerlenbach / Poppenhausen" ist gemeinde- und landkreisübergreifend konzipiert, da Oerlenbach zum Landkreis Bad Kissingen und Poppenhausen zum Landkreis Schweinfurt gehören.

 

 

Auszug Bebauungsplan (i.d.F. der 1. Änderung)

Gewerbepark A71

Lage des Gewerbeparks (Bildquelle: © Bayerische Vermessungsverwaltung 2018)

 

Mit der Konzentration auf ein gemeinsam genutztes Gewerbegebiet streben die beiden Gemeinden eine Verringerung des Flächenverbrauchs und eine Minimierung interkommunaler Konkurrenz an.
Die Gesamtfläche des Gewerbeparks beträgt ca. 24 ha. Ein rechtsverbindlicher Bebauungsplan besteht für einen Teilbereich von 18,7 ha. Als reines Bauland stehen dabei 13,4 ha zur Verfügung (Industriegebiet).


Der Gewerbepark liegt unmittelbar an der A71 Anschlussstelle Bad Kissingen / Oerlenbach. Der Bereich wird im Teilraumgutachten "A71 - Impuls für die Region Main-Rhön, Entwicklungsachse als Kooperationsraum" sowie im "Interkommunalen Entwicklungskonzept Oberes Werntal" ausdrücklich als günstiger Standort für die Ansiedlung von Gewerbe und Industrie angesehen.


Als Organisationsform wurde ein Zweckverband mit Sitz in Oerlenbach gegründet. Ziel und Aufgabe des Zweckverbandes ist es, ein Gewerbegebiet zu planen, zu erschließen, zu entwickeln und zu verwalten. Unabhängig vom Anteil des Gemeindegebiets eines Verbandsmitglieds beträgt der Anteil der Gemeinde Oerlenbach und Poppenhausen an den Nutzen und Lasten des Zweckverbandes jeweils 50 v. H.


Der Zweckverband hat eine Geschäftsstelle am Sitz des Verbandes im Rathaus Oerlenbach, Schulstr. 8, 97714 Oerlenbach. Vertreten wird der Zweckverband durch die jeweiligen Ersten Bürgermeister der Gemeinden Poppenhausen und Oerlenbach.

 

Hier geht´s zum Standortportal der IHK


Kontaktdaten:
E-Mail:  werner.rauh@oerlenbach.de
Tel.:      09725/7101-12


Daten zum Planungsgebiet:

Art der Nutzung:Industriegebiet
Maß der baulichen Nutzung:Gewerbeflächenzahl 0,7
 Geschossflächenzahl 0,8
Bauweise:offene Bauweise
 

max. ein-, zwei- oder dreigeschossig

zurück
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK