Gemeinde-Mobil

Seniorenfahrten mit dem Gemeinde-Mobil

Die Fahrten dienen der Förderung der Mobilität von Seniorinnen und Senioren in der Gemeinde Oerlenbach, die keinen Führerschein besitzen oder kein Fahrzeug zur Verfügung haben. Ihnen soll damit ermöglicht werden, Waren des täglichen Bedarfs, insbesondere Lebensmittel, innerhalb der Gemeinde einzukaufen sowie Ärzte aufsuchen zu können.

Fahrten zu Allgemeinärzten und Zahnärzten sind jeweils Dienstagvormiitag zwischen 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr möglich. Es werden ausschließlich Ärzte innerhalb der Gemeinde Oerlenbach, ausgenommen Fachärzte in Bad Kissingen, angefahren. Interessierte müssen sich möglichst bis Freitag zuvor bei der Gemeindeverwaltung (Frau Vanessa Parente, Tel.-Nr. 09725/7101-14, Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr) anmelden.

Für die Reservierung ist die zeitliche Reihenfolge der Anmeldungen ausschlaggebend.

Ein Rechtsanspruch auf Durchführung der Fahrt besteht nicht.

Die Rückfahrt wird mit dem Fahrer vor Ort vereinbart.

Für die Hin- und Rückfahrt zum Arzt in der Gemeinde wird ein Kostenbeitrag von pauschal 2,00 €, für die Hin- und Rückfahrt zum Arzt in Bad Kissingen von 4,00 € pauschal erhoben, auch wenn nur eine einfache Fahrt wahrgenommen wird.

Einkaufsfahrten nach Oerlenbach finden wie folgt statt:

Donnerstag - Abfahrtsorte Rottershausen und Eltingshausen

zwischen 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Freitag - Abfahrtsort Ebenhausen

zwischen 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Die Rückfahrten wrden jeweils mit dem Fahrer vor Ort vereinbart.

Sonstige Ziele innerhalb der Gemeinde können nach Rücksprache mit dem Fahrer angefahren werden.

Für die Hin- und Rückfahrt in der Gemeinde wird ein Kostenbeitrag von pauschal 2,00 € erhoben.

Wie im ÖPNV gilt auch im Gemeinde-Mobil um die Ausbreitung des Virus zu bremsen, die 3G-Regel.

Dies bedeutet, Fahrgäste müssen nachweisen, dass sie geimpft, genesen oder negativ getestet sind.

Zusätzlich besteht die FFP2-Maskenpflicht.

Hier geht´s zum Antrag auf Nutzung des Gemeinde-Mobils der Gemeinde Oerlenbach

Hier finden Sie die Richtlinien für die Nutzung des Gemeinde-Mobils der Gemeinde Oerlenbach